Accueil
>
Livres
>
Autres langues
>
Die Armen sind die Kirche
Die Armen sind die Kirche
DE
Joseph WRESINSKI, Gilles ANOUIL
nombre de pages :
264
|
prix :
15,00 TTC
|
isbn :
3-85827-119-5
éditeur :
date de parution :
1998
thème(s) :

Das Buch mit Gesprächen von Père Joseph Wresinski mit Gilles Anouil ist ein not-wendiges Buch, gesellschaftlich, politisch, kulturell, aber auch spirituell und theologisch.

description

Gespräche mit Joseph Wresinski über die Vierte Welt

Nicht um ein Randgebiet geht es, nict um « die Armen in der Kirche » oder gar « am Rand der Kirche » ; es geht um die Mitte : Die Arment sind die Kirche.

Nicht um ein Steckenpferd geht es, nicht um einen Luxus, den man sich ja auch noch leisten kann, nachdem alles andere geordnet ist ; es geht um das eigentliche Gläubigsein, das leidenschaftliche Auf-der-Suche-Sein nach dem, der hier auf des Erde Zeuge ist fûr die Wirklichkeit Gottes.

Nicht um ein Segment geht es, um eine Sparte, die man strengstenfalls auch übersehen und vernachlässigen könnte ; es geht um das Ganze, demgegenüber vieles von dem, was uns so wichtig eischeint, belanglos und klein wird.

Herman-Josef Venetz

Dieses Buch ist auch auf französisch, englischspanisch, italienisch, niederländisch, ungarisch und chinesisch verfügbar.

Commander en Suisse  ou en Allemagne.

Commentaires

Avis

Il n’y pas encore d’avis.

Soyez le premier à laisser votre avis sur “Die Armen sind die Kirche”

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée.

Dans la même thématique
+
Plus de produits
inscrivez-vous à notre newsletter
Entrez votre adresse mail et vous recevrez automatiquement toutes les dernières infos nous concernant.
OK